top of page
  • AutorenbildAnnika

Sand, Sonne und Meer: Die besten Strände Frankreichs für Familien mit Kindern

FRANKREICH

In Frankreich gibt es unzählige Strände, die alle unterschiedlich sind und für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Egal ob an der Atlantikküste, Mittelmeerküste oder auf Korsika - du wirst bestimmt den perfekten Strand für deine Familie finden.

Die schönsten Strände an der Atlantikküste

Wenn du an Frankreich denkst, kommen dir wahrscheinlich zuerst die Strände an der Mittelmeerküste in den Sinn. Aber auch die Atlantikküste hat einiges zu bieten! Hier findest du einige der schönsten Strände Frankreichs für Familien mit Kindern. Einer davon ist der Plage de la Côte des Basques in Biarritz. Der Strand ist bekannt für seine atemberaubende Aussicht auf die Pyrenäen und seine perfekten Bedingungen zum Surfen und Bodyboarden. Ein weiterer beliebter Strand ist der Plage de la Grande Côte in Royan. Er erstreckt sich über mehrere Kilometer und bietet feinen Sand sowie sauberes Wasser zum Schwimmen und Sonnenbaden. Auch der Plage du Petit Nice in La Rochelle ist einen Besuch wert, denn hier gibt es flaches Wasser und viele Aktivitäten wie Kajakfahren oder Stand-up-Paddeln. An der Atlantikküste Frankreichs findest du also nicht nur tolle Wellen zum Surfen, sondern auch viele kinderfreundliche Strände mit viel Platz zum Spielen und Entspannen.


Die schönsten Strände an der Mittelmeerküste

Wenn du an Frankreich denkst, kommen dir wahrscheinlich als erstes die Strände an der Mittelmeerküste in den Sinn. Hier findest du einige der schönsten Strände des Landes, die sich perfekt für einen Familienurlaub eignen. Der Plage de l'Espiguette in der Region Languedoc-Roussillon ist ein echter Geheimtipp. Der breite Strand bietet viel Platz zum Spielen und Toben für Kinder und auch Erwachsene können hier entspannen und die Sonne genießen. Ein weiterer wunderschöner Strand ist der Plage de Pampelonne bei Saint-Tropez. Der lange Sandstrand ist von zahlreichen Restaurants und Bars umgeben, sodass man hier den ganzen Tag verbringen kann. Insgesamt gibt es an der Mittelmeerküste Frankreichs so viele schöne Strände, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Egal ob du lieber in einer ruhigen Bucht schwimmen möchtest oder es dir am Strand mit vielen Aktivitäten gefällt – hier wirst du garantiert fündig!

Die schönsten Strände Korsikas

Wenn es um die schönsten Strände Frankreichs geht, darf Korsika nicht fehlen. Die Insel im Mittelmeer hat einige der beeindruckendsten Strände des Landes zu bieten. Einer der bekanntesten ist Santa Giulia, ein langer Sandstrand mit kristallklarem Wasser und flachem Einstieg - ideal für Familien mit kleinen Kindern. Ein weiterer Favorit ist Palombaggia, ein malerischer Strand mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser, der von Pinien umgeben ist. Rondinara ist ebenfalls einen Besuch wert. Der halbmondförmige Strand gehört zu den schönsten Buchten Europas und bietet ein atemberaubendes Panorama auf das Meer und die Berge im Hintergrund. Für Abenteuerlustige gibt es auch den Plage de Saleccia, einen abgeschiedenen Strand in einer unberührten Landschaft, der nur per Boot oder 4x4 erreichbar ist. Auf Korsika findet jeder seinen Traumstrand - egal ob man sich nach Ruhe und Entspannung sehnt oder nach Action und Wassersportaktivitäten sucht.


64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page