top of page
  • AutorenbildAnnika

Sonne, Sand und Spielzeit: Die besten Strände für Kinder auf der Sonneninsel Sizilien!

Hey ihr Sonnenanbeter da draußen! Wenn ihr auf der Suche nach einem traumhaften Strandurlaub mit euren Kids seid, dann ist Sizilien das richtige Ziel für euch! Sizilien bietet nicht nur eine atemberaubende Landschaft und eine reiche Kultur, sondern auch einige der besten Strände für Kinder. Hier können sich die Kleinen nach Herzenslust austoben, im Sand spielen und im Meer planschen. Aber auch für Erwachsene gibt es hier viel zu entdecken und zu genießen. Von historischen Städten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten – die Insel hat für jeden etwas zu bieten.

Der Strand von Cefalu: Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie

Der Strand von Cefalu ist ein wahrer Traum für Familien mit Kindern. Der lange und breite Sandstrand bietet genug Platz zum Spielen und Toben, während das kristallklare Wasser zum Schwimmen und Planschen einlädt. Auch für die Eltern gibt es genug zu entdecken: Die historische Stadt Cefalu mit ihrer imposanten Kathedrale liegt nur wenige Gehminuten entfernt und bietet eine Vielzahl an Restaurants, Cafés und Geschäften. Wer gerne aktiv ist, kann auch einen Ausflug in die nahegelegenen Berge unternehmen oder sich auf dem Wassersportangebot am Strand austoben. Ein Highlight für die ganze Familie ist der Aufstieg zum Felsen La Rocca, von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf die Küste hat.


Der Strand von San Vito lo Capo: Eine Oase der Entspannung für Groß und Klein

Der Strand von San Vito lo Capo ist ein weiterer traumhafter Ort auf Sizilien, an dem man mit Kindern unbedingt gewesen sein sollte. Das kristallklare Wasser und der feine, weiße Sandstrand sind eine Oase der Entspannung für Groß und Klein. Hier können die Kinder im flachen Wasser planschen und nach Herzenslust Sandburgen bauen, während die Eltern in der Sonne entspannen oder sich im Schatten der zahlreichen Palmen zurückziehen können. Für diejenigen, die es etwas aktiver mögen, gibt es auch verschiedene Wassersportarten wie Kajakfahren oder Stand-up-Paddling. Der Strand von San Vito lo Capo ist außerdem bekannt für seine kulinarischen Spezialitäten wie das berühmte Couscous-Fest im September oder die köstlichen sizilianischen Arancini. Ein Besuch hier wird sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.


Der Strand von Isola delle Femmine: Ein Paradies für Kinder am Meer

Der Strand von Isola delle Femmine ist ein Paradies für Kinder am Meer. Hier gibt es alles, was das Kinderherz begehrt: feiner Sandstrand, flaches Wasser und zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Die kleinen Entdecker können sich auf Schatzsuche begeben oder im seichten Wasser planschen. Auch für die Eltern gibt es genügend Platz zum Entspannen und Sonnenbaden. Der Strand ist gut ausgestattet mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Duschen. Außerdem gibt es entlang der Promenade viele Restaurants und Bars, in denen man eine leckere Mahlzeit oder einen erfrischenden Drink genießen kann.

Der Strand von La Tonnara di Vendicari: Eine alte Thunfisch Fabrik mit der Familie entdecken

Wenn du mit deiner Familie auf der Suche nach einem einzigartigen Strandabenteuer bist, dann solltest du unbedingt den Strand von La Tonnara di Vendicari besuchen. Hier kannst du gemeinsam mit deinen Kindern die Überreste einer alten Thunfischfabrik erkunden und in die Geschichte Siziliens eintauchen. Der Strand ist von einer wunderschönen Landschaft aus Pinien, Dünen und türkisblauem Wasser umgeben und bietet die perfekte Kulisse für einen Tag voller Spaß und Entdeckungen. Hier können deine Kinder Muscheln sammeln, im Meer planschen oder einfach nur im Sand spielen, während du dich zurücklehnen und entspannen kannst. Wenn ihr hungrig werdet, könnt ihr euch in einem der vielen Restaurants in der Nähe stärken und lokale Köstlichkeiten genießen.


223 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page